Lieber Charles M. Huber, ich finde es löblich, dass Sie sich nach Ihrer Schauspielkarriere in der Politik behaupten möchten. Doch finde ich, dass Sie sich in Grund und Boden schämen sollten. Gerade Sie, als Bürger mit Migrationshintergrund sollten etwas von Toleranz verstehen. Wurden Ihre Vorfahren schließlich in früheren Zeiten zu genüge diskriminiert. Ihr kürzliches Interview...
Mein Bericht von der Premiere von Men in Black 3 in der O2 World in Berlin. Die größte 3D-Vorstellung der Welt mit Will Smith, Thommy Lee Jones und Nicole Scherzinger.
Dank der Einladung von Herwig Danzer von den Möbelmachern durfte ich auf der Consumenta an der alljährlichen Kochshow teilnehmen.
Manchmal frage ich mich, ob es Leute gibt, die sich Ihren Beruf anhand ihres Namens aussuchen oder ob das nur reiner Zufall ist? Hier ein paar Beispiele: Anwälte/Notare: Rechtsanwälte ‘Crook & Crook’ (Birmingham) (dt. ‘Gauner & Gauner’) (Quelle: Krämer, Walter Das Lexikon der Listen) Rechtsanwälte Wolf u. Lämmer (Alsfeld) (Quelle: D-Info 97) Rechtsanwälte Zorn & Zorn (Saarbrücken) (Quelle: D-Info 2000) Rechtsanwälte Böser...
Michaela von Aichberger war in meiner Sendung “Wochenrückblick” zu Gast und berichtet über ihre Aktion #IchMaleMeineFollower Mein eigenes Portrait: https://www.michaela-von-aichberger.de/2010/09/dominik-sichling/
Nach oben