Super Mario Odyssey auf der Nintendo Switch

Nintendo Switch mit Mario Odyssey

Ich kann jetzt nicht unbedingt behaupten, dass ich mit Spielekonsolen aufgewachsen bin. Als Kind hatte ich eine damals schon alte Sega-Konsole mit gerademal 3 Spielen. Mein bester Freund hatte damals eine PlayStation auf der wir hin und wieder mal zockten.

Erst im Erwachsenenalter legte ich mir eine XBox und später eine Playstation zu. Die XBox hab ich schon lange nicht mehr und die PlayStation fristet ihr Dasein als DVD-Player. Naja, neben Arbeit und Familie komme ich kaum zum Spielen. Inzwischen habe ich sie daher verkauft.

Doch vor Kurzem lieh ich mir von einem Arbeitskollegen eine Nintendo Switch. Ich war begeistert.

Ich habe Nintendo immer als “Kinderkonsole” beschimpft, doch mit der Switch hat Nintendo schon ein nettes Stück Technik hingestellt. Das interessante ist für mich vor Allem, dass es nicht nur eine Konsole für den Fernseher ist. Möchte man unterwegs spielen oder die Frau nicht beim Fernsehen stören, kann man die Konsole einfach aus der Halterung nehmen und ortsunabhängig einfach nahtlos weiterspielen.

Dabei ist die Konsole auch auf Mehrspieler ausgelegt. Links und rechts lassen sich die Controller entfernen und eigenständig nutzen. So sind auch unterwegs 1 vs. 1 Rennen bei Mario Kart möglich. Einfach genial!

Jetzt wo wir alle dank COVID-19 zuhause “gefangen” sind, bereue ich es fast, meine PS3 verkauft zu haben. Wobei mir jetzt eigentlich einen Nintendo Switch wesentlich lieber wäre. 😋

Gespielt haben wir hauptsächlich Mario Odyssey. Das Spiel führt Euch durch viele verschiedene Welten, die ihr wirklich gründlich untersuchen müsst um Sterne und Monde zu sammeln. Und natürlich um Prinzessin Peach aus den Klauen von Bowser zu retten.

Eine wunderschöne Kombination aus Rätsel, Puzzle, Erkunden und Jump’n’Run. Macht Erwachsenen Spaß und Kinder können problemlos dabei sitzen und zusehen. Unser kleiner Zwerg hatte jedenfalls viel Spaß beim zuschauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben