Filme & Serien

Filme sind eine Kunst und Serien die ausgedehnte Form davon.
Ich bin ein Serienjunkie, der nicht immer dem Mainstream frönt,
aber seinen Netflix-Account liebt.
Zudem nenne ich eine beachtliche DVD-Sammlung mein Eigen,
die nicht unbedingt jedermanns Geschmack trifft.
Vor allem aber meinen.

In dieser Kategorie bewerte ich das gesehene nach eigenem Gusto
und beschreibe, warum man den Film oder die Serie sehen sollte.

MANIAC Maniac

MANIAC

MANIAC ist eine Netflix Eigenproduktion in 10 Episoden, die irgendwie nicht so ganz weiß, was sie sein will. Wirr von vorne bis zum Schluss.

Sausage Party Sausage Party

Sausage Party

Manche Filme verschlagen einem die Sprache. Manche im positiven und manche im negativen Sinne. Bei diesem Film bleibt mir einfach nur der Mund offen. Gepaart mit Unverständnis.

Tote Mädchen lügen nicht Katherine Langford, Dylan Minnette (Foto: Beth Dubber/Netflix)

Tote Mädchen lügen nicht

Bereits die erste Staffel der Netflix-Original-Serie sorge für reichlich Gesprächsstoff und wurde stark kritisiert. Nun wurde die zweite Staffel veröffentlicht und Netflix stellt reichlich Begleitmateriel zur Verfügung. Dennoch ist die Serie mit Vorsicht zu “genießen”.

Star Wars: Die letzten Jedi Kylo Ren

Star Wars: Die letzten Jedi

Teil 8 der Saga um den Krieg der Sterne erscheint nun 2017 knapp 40 Jahre nachdem der erste Film in die Kinos kam. Die Saga ist somit älter als ich selbst und übt dennoch eine Faszination auf mich und viele andere Fans auf der ganzen Welt aus. Während viele vom siebten Teil enttäuscht waren, weil…

MIB³ Premiere in Berlin

Mein Bericht von der Premiere von Men in Black 3 in der O2 World in Berlin. Die größte 3D-Vorstellung der Welt mit Will Smith, Thommy Lee Jones und Nicole Scherzinger.

Nach oben